Forschung am 5G-Mobilfunk: Nokia und SK-Telecom nutzen Zentimeterwellen für 19 GBit/s

Damit prüfen die beiden Partner so wie viele andere Forschungsgruppen weltweit, wie gut sich Frequenzen jenseits von 6 GHz für Mobilfunksysteme eignen, nachdem die Kapazitäten in den bisher üblichen Funkbändern nahezu ausgeschöpft sind.



Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie diese Nachricht kommentieren und mit anderen Benutzern diskutieren.