DAVOS - Zur Lösung globaler Konflikte will der neue UN-Generalsekretär António Guterres die Weltwirtschaft stärker einbeziehen.

DAVOS: UN-Generalsekretär will Wirtschaftswelt in Konfliktlösung einbeziehen. Es gehe darum, neue Partnerschaften voranzutreiben, "vor allem mit den Unternehmen", auch um die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen oder das Pariser Klimaabkommen besser durchzusetzen. "Dies ist der beste Weg, um Konflikte und Krisen zu verhindern", sagte Guterres am Donnerstag auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos.

Quelle

Suchbegriffe: Generalsekretär, Wirtschaftswelt, Konfliktlösung, Partnerschaften, Unternehmen, Nachhaltigkeitsziele, Vereinten, Nationen, Pariser, Klimaabkommen, Weg

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie diese Nachricht kommentieren und mit anderen Benutzern diskutieren.