ATHEN - Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) ist auf Dienstreise in Athen: Er will dort am Montagvormittag den griechischen Finanzminister Euklid Tsakalotos treffen und mit ihm über die Zukunft der Griechenland-Hilfen sprechen.

Söder in Athen - Treffen mit griechischem Finanzminister geplant. Nachdem Athen zuletzt eine grundsätzliche Übereinkunft mit seinen Gläubigern erreicht hatte und dabei neue Reform- und Sparversprechen abgegeben hatte, kann Griechenland nun auf weitere Hilfsmilliarden hoffen.

Quelle

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie diese Nachricht kommentieren und mit anderen Benutzern diskutieren.