BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Auf den niedrigsten Stand seit sechs Jahren ist der Anteil der Dieselautos an den Neuzulassungen im Dezember 2016 gesunken.

Immer weniger Diesel-Neuwagen - niedrigster Stand seit sechs Jahren. Das berichtet die "Bild am Sonntag" und beruft sich auf Berechnungen des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen. Im Dezember hatten 43,3 Prozent der neu zugelassenen Autos einen Dieselmotor, im November 2015 waren es noch 49,9 Prozent.



Suchbegriffe: , , , , , , , , , ,

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie diese Nachricht kommentieren und mit anderen Benutzern diskutieren.