Browser-Updates für Chrome und Firefox stopfen kritische Lücken

Sowohl Google als auch Mozilla haben kritische Sicherheitslücken in ihren Web-Browsern gestopft. Diese können von Angreifern für Drive-By-Attacken missbraucht werden.

Quelle

Suchbegriffe: Google, Mozilla, Sicherheitslücken, Web, Browsern, Angreifern, Drive, By, Attacken

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie diese Nachricht kommentieren und mit anderen Benutzern diskutieren.